Nach oben

Zahnerhaltung

Die besten Zähne sind die eigenen Zähne

Wir möchten Ihre eigenen Zähne bestmöglich erhalten

Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten, ist die beste Voraussetzung, um Ihrer allgemeinen Gesundheit Gutes zu tun und langfristig Folgekosten zu sparen. Sollte dennoch mal die Behandlung von z.B. Karies oder eines Bruches notwendig sein, stehen in der modernen Zahnheilkunde viele Methoden zur Verfügung, um Ihre Zähne schonend zu versorgen.

 

Füllungstherapie

Ist ein Zahn bereits angegriffen, ist oft eine Füllung notwendig. Wir verwenden Materialien, die ein natürliches Erscheinungsbild versprechen. So können Sie jederzeit unbeschwert loslachen. Sollten Sie noch über Amalgamfüllungen verfügen, bieten wir eine Sanierung dieser Stellen an. Amalgamfüllungen sind inzwischen umstritten, da sie gesundheitliche Risiken bergen. Wir erstetzen sie daher mithilfe von Kunststoff-Füllungen oder Keramik.

 

Parodontologie

Auch die Behandlung der „Volkskrankheit“ Parodontitis gehört zu unseren zahnerhaltenden Behandlungen. Mithilfe einer individuell auf Sie zugeschnittenen Therapie lässt sich der Verlauf dieser chronischen Krankheit ausbremsen, sodass die letzte Konsequenz, der Zahnverlust, vermieden werden kann.

mehr erfahren

 

Endodontie

Eine Wurzelkanalbehandlung hilft, dass Bakterien, die bereits in das Zahnmark eingedrungen sind und dort eine schmerzhafte Entzündung auslösen, nicht weiter bis in den Kiefer vordringen und dort noch mehr Schaden anrichten. Hierfür wird unter lokaler Betäubung das gesamte Zahnmark des betroffenen Zahnes manuell oder mithilfe einer maschinellen Vorrichtung entfernt. Danach empfindet der Zahn keinen Schmerz mehr.

mehr erfahren

Für ein Lächeln, das anhält

In der modernen Zahnmedizin gibt es verschiedenste Möglichkeiten, Ihre Zähne mit ästhetisch optimalem und haltbarem Ergebnis zu behandeln. Wir besprechen gern individuell mit Ihnen die im Einzelfall sinnvollen Alternativen und Kosten.

Digitales Röntgen

moderne Diagnostik-Methode als Standard

Gerade bei endodontischen oder parodontologischen Behandlungen erleichtert es ein hochauflösendes Röntgenbild  dem Zahnarzt, die notwendige Behandlung zu planen und durchzuführen.

 

Wir verwenden ein modernes digitales Röntgengerät, welches eine deutlich reduzierte Strahlenbelastung im Vergleich zu herkömmlichen Röntgengeräten verursacht. So können wir nicht nur mit einem besseren Gefühl röntgen, sondern die Bilder auch gleichzeitig detailreicher einsehen und uns und Ihnen die Behandlung damit erleichtern.

Website by liniezwei GbR